Notdienst Berlin e.V.

Anzeige der Einträge mit Tag 'Medikamente'


Sucht im Alter

Verfasst am 25.05.2018

Missbräuchlicher Konsum und Fragen rund um den Genuß von Alkohol bzw. die Einnahme von Medikamenten spielen auch in der zweiten Lebenshälfte eine große Rolle. Wir führen in den kommenden Wochen und Monaten verschiedene Info-Veranstaltungen in Seniorenfreizeitstätten in Tempelhof und Schöneberg durch und möchten Sie dazu herzlich einladen. In angenehmer Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, informieren wir über wissenswerte Fakten und freuen uns auf Ihre Fragen.

Meldung lesen

Eröffnung Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle

Verfasst am 15.02.2013

Nachdem die neue Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle bereits am 1. Oktober 2012 ihre Arbeit begonnen hatte, fand am 01. Februar 2013 nun auch die offizielle Eröffnung am Tempelhofer Damm 129 statt. Mehr als 100 Gäste aus Gesundheit, Soziales und Politik nahmen die Einladung an und besichtigten sichtlich beeindruckt die Einrichtung. Schon vor Beginn der Veranstaltung gab es allerhand zu organisieren und die Aufregung war groß, ob am Ende alles klappen würde.

Meldung lesen

Eröffnung Alkoholberatungsstelle

Verfasst am 25.09.2012

Am 1. Oktober 2012 eröffnete der Notdienst Berlin e.V. die neue Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle Tempelhof-Schöneberg und erweiterte so sein Angebot für die Klienten. Am Tempelhofer Damm 129, einen Steinwurf von der U- und S-Bahnhaltestelle Tempelhof, wurden nach angestrengter Suche die passenden Räumlichkeiten gefunden, in denen sowohl die Beratungen als auch die Gruppenaktivitäten künftig ihren Platz haben werden. Als regionaler Suchthilfeträger decken wir nun im Bezirk Tempelhof-Schöneberg die Versorgung beider Bereiche- dem legalen und dem illegalen – gleichsam ab.

Meldung lesen