Notdienst Berlin e.V.

Frauentreff Olga

Der Frauentreff Olga ist ein Kontaktladen f√ľr drogenabh√§ngige und sich prostituierende Frauen direkt an der Kurf√ľrstenstra√üe, dem ‚ÄěDrogenstrich‚Äú von Berlin. Die Angebote orientieren sich an den spezifischen Lebensbedingungen der Frauen/ Transgender, die gepr√§gt sind von Prostitution, Obdachlosigkeit, Gewalterfahrungen sowie einer schlechten psychischen und physischen Verfassung.

Neben professionellen Beratungen, Streetwork mit anschlie√üender (begleiteter) Vermittlung in weiterf√ľhrende Hilfen, versorgt das Olga die Frauen mit Essen, bietet M√∂glichkeiten zur K√∂rper- bzw. W√§schepflege und verteilt Kondome sowie saubere Spritzen. Eine kostenlose medizinische Versorgung, Rechtsberatung und Polizeisprechstunde f√ľr Opfer von Gewalt erg√§nzen das Angebot.

Zus√§tzlich¬†bietet Olga immer wieder Kurse f√ľr ausstiegswillige Prostituierte an. Da fast die H√§lfte der betreuten Frauen aus Osteuropa kommt, helfen wir in unseren Streetworkprojekten auch¬†mit Angeboten und¬†Hilfen in den verschiedenen Landessprachen der Frauen.

Sie möchten weitere Informationen? Rufen Sie uns an!

Das Photovoice-Projekt

Photovoice

Im Zeitraum von Januar bis Oktober 2014 hatten wir die M√∂glichkeit, in unserer Einrichtung ein Projekt mit dem Namen Photovoice durchzuf√ľhren. In dem daraus entstandenen Fotobuch geben wir den Frauen Gelegenheit, selbst √ľber ihren Lebensalltag in und um die Kurf√ľrstenstra√üe und das was sie bewegt zu berichten.

Fotobuch ansehen (PDF-Datei - 1,25 MB)

 

Frauentreff Olga
Kurf√ľrstenstra√üe 40
10785 Berlin
Telefon: (030) 262 895 9
Telefax: (030) 257 991 56
olga@notdienstberlin.de

√Ėffnungszeiten
Mo+Di: 16-22:00 Uhr
Do: 18-22:00 Uhr
Fr: 16-22:00 Uhr